Der Kurteil Altenbruch stellt sich vor

Erholung am Weltschifffahrtsweg - Schiffe zum greifen nah

Ein ruhiger Grünstrand mit bunten Strandkörben und Spielgeräten für die kleinen Gäste, vorüberziehende Schiffe am Horizont, die Strandpromenade und die abwechslungsreiche Landschaft hinter dem Deich laden in Altenbruch zu einem erholsamen Aufenthalt ein. Neben dem historischen Ortskern mit einem Dorfladen, wo man sich auch zu einer gemütlichen Tasse Kaffee treffen kann, gibt es viel Sehenswertes in diesem beschaulichen Ort: die St.-Nikolai-Kirche, das U-Boot-Archiv, den Leuchtturm „Dicke Berta“ und die Villa Gehben, die den Betrachter immer wieder in Erstaunen versetzt und in dem der Verkehrsverein sein Büro hat.

Verkehrsverein Altenbruch im Nordseeheilbad Cuxhaven e.V.

1. Vorsitzende Angelika Ehrmann

Alter Weg 18

27478 Cuxhaven-Altenbruch

Tel 0 47 22 / 341

Fax 0 47 21 / 91 21 11

E-Mail a.ehrmann@goenn-dir-das.de

Homepage: www.cux-altenbruch.de

  

Impressionen aus den Kurteilen

www.xml-sitemap.de